Du möchtest über alle Neuigkeiten bei www.my-dirty-hobby.com informiert sein? Das ist mit den neuen RSS-Feeds gar kein Problem. Du erhältst immer die aktuellen Infos, wo sich etwas getan hat.

Du brauchst dafür nicht auf der Webseite zu sein und bist trotzdem immer im Bilde. Wenn du bereits RSS-Nachrichten nutzt, kannst du den Link zur gewünschten Kategorie einfach in deinem Programm hinzufügen.
Falls du RSS noch nicht kennst, findest du eine kleine Auswahl an Programmen und eine kurze Beschreibung weiter unten.

Wie kann ich die Feeds nutzen?

RSS-Feeds sind kleine Dateien, in die die Änderungen einer Website geschrieben werden. Auch kann man Nachrichten oder dergleichen damit verteilen. Man benötigt ein Programm, dass aus den Dateien dann die Informationen aufbereitet.

Der Internet Explorer 7 und auch Firefox sowie Opera 9 und Google Chrome können mit den Feeds umgehen. Bei älteren Versionen kann das nicht der Fall sein. Es gibt auch Plug-Ins, die die News in anderer Form aufbereiten, zum Beispiel als Newsticker, wie man sie von Nachrichtensendern kennt. Ihr findet hier eine kleine Auswahl an Programmen für die Newsfeeds. Ihr könnt natürlich auch andere Programme verwenden.

RSSOwl
RSSOwl ist ein freier, plattform-unabhängiger Newsreader für RSS-, RDF- und Atom-Newsfeeds.
Webcams
Online